1. Ärger mit Fa. Güsto Zelte # 1
    Gast11237

    Standard Ärger mit Fa. Güsto Zelte

    Hallo zusammen!

    Habe letzte Woche eine üble Erfahrung mit dem Vorzelthersteller Güsto gemacht. Habe seit Jahren Güsto Vorzelte ganzjährig aufgebaut und eigentlich nie Probleme damit gehabt.
    Nun habe ich einem älteren Mitcamper ein solches Zelt empfohlen und ihm auch supergünstig ein Güsto Caravilla Pro besorgt. Gekauft habe ich es beim Wiederverkäufer in HH; aufgebaut sollte es letzte Woche in Dänemark werden. Natürlich habe ich nach dem Kauf auf Vollständigkeit und offensichtliche Schäden geprüft. War alles i. O.. Beim Aufbau zeigte sich dann leider, dass neben den Ösen für die Gestängedorne im Dach ca. 1cm lange Risse in der Dachhaut sind (offensichtlich bedingt durch einen Produktionsfehler; wahrscheinlich Fehlbedienung der Ösenstanze). Kurz und Gut, das Zelte konnte so nicht aufgebaut werden. Ein Gespräch mit dem Geschäftsführer der Fa. Güsto endete damit, dass dieser einfach aufgelegt hat. Seine Aussage: "Wir benötigen das Zelt hier im Werk um dann ggf. Nachzubessern oder die Dachhaut auszutauschen."
    Meine Argumente, was denn nun mit dem Aufwand war, den ich bis dahin hatte, interessierten ihn null.
    Das Problem ist nun, dass das alte Vorzelt defekt war und das gesamte Mobiliar kostenpflichtig untergestellt werden muss. Weiterhin muss ich ein weiteres mal nach DK fahren (Diesel!!!), eine Fährüberfahrt bezahlen, einen Anhänger mieten, usw..

    Wer kommt dafür auf? Kann ich den Hersteller in die Pflicht nehmen?

    Wer hatte schon einmal ähnliche Probleme?

    Danke schon einmal für Eure Unterstützung!!

  2. Ärger mit Fa. Güsto Zelte # 2
    Threadersteller 
    gente
    Ich campe mit: Bus
    Dänemark

    Standard RE: Ärger mit Fa. Güsto Zelte

    Hallo Luckione,

    Dein Ansprechpartner ist erst einmal der Verkäufer der Ware. Schau doch mal ins BGB. Unter § 437 (Rechte des Käufer bei Mängeln) steht eigentlich alles drin, sogar die passenden Verweise!

  3. Ärger mit Fa. Güsto Zelte # 3
    Threadersteller 
    37619

    Standard ein dickes Lob an Güsto !!!!!!!!!!!!

    Hallo
    ich kann nur sagen Güsto ist echt Super. Wir hatten ein kleines Problem mit unseren Vorzelt ( Loft ) da wurde anstandlos nachgebessert und alles hat die Firma Güsto übernommen an Kosten, ob es die Abholung war oder die Rücksendung und innerhalb 2 Tagen war alles wieder da. So ein entgegenkommen kann man nur befürworten also ich werde immer Güsto empfehlen Quallität allerbestens, Service Top.

  4. Ärger mit Fa. Güsto Zelte # 4
    Threadersteller 
    joke52
    Deutschland Frankreich

    Standard

    Hallo........ immer aufs Datum achten.....

    Der Thread ist seit 6 Jahren tot

  5. Ärger mit Fa. Güsto Zelte # 5
    Threadersteller 
    cucchi111
    Ich campe mit: Wohnwagen
    Deutschland Kroatien Niederlande

    Standard

    Zitat Zitat von joke52 Beitrag anzeigen
    Hallo........ immer aufs Datum achten.....

    Der Thread ist seit 6 Jahren tot

    Aber scheinbar hat sich dasVerhalten der Firma Güsto in den 6 JAhren,sehr geändert.

  6. Ärger mit Fa. Güsto Zelte # 6
    Threadersteller 
    Gast12293

    Standard

    Zitat Zitat von cucchi111 Beitrag anzeigen
    Aber scheinbar hat sich dasVerhalten der Firma Güsto in den 6 JAhren,sehr geändert.
    Vielleicht warst Du auch nicht so naiv wie der TE, der glaubte der Hersteller müsse ihm auch noch das Tempo für seine Tränen bezahlen.

    Die Hersteller (Händler) kommen meist für die direkten Kosten auf (Versand hin und rück), aber bestimmt nicht wenn jemand ins Ausland fährt und dort erst feststellt, dass das Produkt einen Fehler hat.

Ähnliche Themen zu Ärger mit Fa. Güsto Zelte

  1. Antworten: 248
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 23:03
  2. Von hering76 im Forum Zelte und Sonnensegel
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 00:05
  3. Von euroflyer im Forum Zelte und Sonnensegel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 23:09

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Ärger mit Fa. Güsto Zelte.