+ Antworten
12345 ...
  1. Warum springt ein Diesel nicht an? #1
    Ida

    Standard Warum springt ein Diesel nicht an?

    Hallo Leute,

    bis ich mich in einem Fachforum für kleine, nicht anspringende Dieselmotoren zurecht finde, stelle ich meine Frage lieber hier:

    Woran liegt's, oder könnte es liegen, dass mein Berlingo Diesel 1,9l ohne T, I oder so, EZ '98, 165.000 km, nicht anspringt?

    Hatte keine Probleme, bis es kalt wurde. Sprang dann sehr langsam, hörbar schwerfällig, Zylinder für Zylinder einzeln, an. Bei -10° nur noch mit Starthilfe, und auch dann sehr schwerfällig.
    Zur Werkstatt => neue Glühkerzen rein (wurden bei 100.000 schon mal getauscht, und dann war damals doch das Relais schuld, sagt jedenfalls die Werkstatt) => "jetzt isser ok" (aber die Rechnung hab' ich noch nicht gekriegt?!?)

    5 Tage +/- 0° und er lief. Dienstag -10° und er sprang sehr schwerfällig an. Heute - 10° und er sprang nicht an, nichtmal mit Starthilfe.
    Die Werkstatt hat Batterie und Anlasser geprüft, beide ok. Nun wollten sie den Kompressionsdruck messen, aber leider gerade heute ging das Gerät dazu kaputt?!?, aber man habe festgestellt, dass bei zwei Zylindern Öl im Auspuffkrümmer ist, bei den anderen Ruß.

    Ansonsten hat der Werkstattchef lange geredet und wenig gesagt. Ich meinte "$$$" (Austauschmotor....) zu hören.

    Kann das sein, dass der nach 50 Jahren Autobasteln nicht weiß, was mein Auto hat?
    Weiß jemand, was mein Auto hat?

    Sachdienliche Hinweise erbeten an

    Ida

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Warum springt ein Diesel nicht an? #2
    fasty

    Standard RE: Warum springt ein Diesel nicht an?

    Frage: Haste meistens viel oder eher wenig Diesel im Tank, wenn es so kalt ist ?

    Ich hatte bei meinem 1,5 Jahre alten Kia Sorento Diesel vor 2 Tagen etwa 12 Liter im Tank drin, Auto sprang an und blieb nach 1 Meter stehen, dann kam der Abschlepper und füllte sicherheitshalber 5 Liter Diesel nach, und schwupps lief mein Auto wieder.

    Ich vermute, dass über Nacht der wenige Diesel verflockt ist und im Ansaugkanal eine Verstopfung vereurscácht hat, der durch die Zugabe der 5 Liter gelöst wurde.

    Jetzt achte ich immer drauf, abends nach langer Fahrt vollzutanken.

  4. Warum springt ein Diesel nicht an? #3
    tomtom
    Ich campe mit: Wohnwagen
    Deutschland Frankreich

    Standard RE: Warum springt ein Diesel nicht an?

    Hallo Ida,

    ich bin nun beileibe KEIN Mechaniker, aber durch langjährige Dieselerfahrung hat man so das eine oder andere Problem schon gehabt oder gehört.

    Das Problem könnte in der Tat daran liegen, dass der Kompressionsdruck einzelner Zylinder nicht mehr optimal ist (sofern man andere Probleme wie: schwache Batterie, kaputter Anlasser, kaputte Glühkerzen etc. ausschließen kann).
    Einen bestimmten Kompressionsdruck braucht der Dieselmotor um den Dieselsprit zu verdichten und damit zur Selbstentzündung zu bringen.
    Ist nun der Kompressionsdruck zu gering, also die Verdichtung (der Druck) nicht hoch genug, entzündet sich der Dieselkraftstoff nur ungern oder eben gar nicht.
    Die Ursache könnte in ausgelaufenen Zylinderlaufbuchsen liegen, das sind die runden Gehäuse im Motor, in denen die Kolben laufen. Ist dort zuviel "Spiel" entweicht der Druck zu schnell. Der nicht verbrannte Dieselkraftstoff gelangt über die Auslassventile in den Auspuff (-krümmer).

    So stell ICH mir das zumindest als Laie vor und natürlich wie immer in einem solchen Fall: Ohne Gewähr

    Sicher kommt noch ein Beitrag von einem Kenner der Materie, der mir für meine Laienpredigt die Ohren langzieht

    Liebe Grüße
    tomtom

  5. Warum springt ein Diesel nicht an? #4
    nordic

    Standard RE: Warum springt ein Diesel nicht an?

    Moin Ida,
    könnte es sein, dass Du beim Tanken einfach 'schlechten' Winterdiesel erwischt hast ?
    Mit schlecht meine ich, ob der Diesel auch bis - 22° tauglich ist. Es gibt IMO saisonale Beimischungen von 0° bis -22°. Ohne die Zusätze (Additive) beim sogenannten 'Winterdiesel' flockt Diesel bei niedrigen Temperaturen und bildet Pfropfen in den Leitungen und verhindert somit den Fluß vom Tank zum Motor.
    Ich komme darauf, weil Du geschrieben hast:
    ...5 Tage +/- 0° und er lief...
    mehr Info´s zu Winterdiesel z.B. bei wikipedia -> http://de.wikipedia.org/wiki/Winterdiesel

    Aber wie auch schon tomtom geschrieben hat kommt dieser Tip auch von einem Laien daher: kann sein - muss aber nicht

  6. Warum springt ein Diesel nicht an? #5
    Gast3263

    Standard RE: Warum springt ein Diesel nicht an?

    Dieselautos werden mit jedem Minusgrad unwilliger. Selbst mein moderner CommonRail-Diesel nagelt in der morgendlichen Kälte zunächst wie ein alter.

    Und Diesel flockt aus bei tiefen Temperaturen, der kann Leitungen und Filter zusetzen. Dann geht gar nix mehr. Drum gibts in Russland oder Skandinavien auch so gut wie keine Dieselfahrzeuge.
    War vielleicht noch alter winteruntauglicher Diesel in deinem Tank? Kleine Ursache, große Wirkung.

    Gruß,
    Holger

  7. Warum springt ein Diesel nicht an? #6
    Toby

    Standard RE: Warum springt ein Diesel nicht an?

    Ich sehe es wie TomTom. Auch hätte die Werkstatt eine Kompressionmessung vornehmen können.

    Tankstellen Winterdiesel ist bis Minus 22° wintertauglich und flockt dann erst aus.
    Falls Du jetzt bei irgendeiner Tanke selbstgebrauten Diesel (Bio-Bauer etc.) oder Salataöl fährst, könnte es evtl. daran liegen.

    Natürlich ist die Zeit des Rumschraubens mit den modernen Dieselmotoren schon lange vrbei und an meinen Diesel kommt erst der Hacker mit dem Rechner, der meine Speicher ausließt.
    Evtl. reicht auch das Aufspielen einer neuen Software.......ja am PKW nicht am PC

  8. Warum springt ein Diesel nicht an? #7
    Gast1150

    Standard RE: Warum springt ein Diesel nicht an?

    Hallo Dieselfahrer,
    also es gibt kein schlechtes oder gutes Diesel. Die Tankstellen verkaufen so ab Oktober den so genannten Winterdiesel, der bis über - ich glaube 25 Grad minus - nicht ausflockt. Vor 30 - 40 Jahren mischte man Benzin darunter, heute nicht mehr.
    Zum anderen wären nicht die Zylinderlaufbuchsen schuld an der möglicherweise fehlenden Verdichtung, sondern die so genannten Dichtringe/Ölabstreifringe, die einigermaßen beweglich auf den Zylindern aufgebracht sind.
    Ich hatte die Tage auch mit unserem Terrano TDi Schwierigkeiten. Laß doch mal länger vorglühen, d.h. wenn die Kontrollleuchte erlischt, einfach noch weitere 10 - 15 sec vorglühen lassen und dann erst starten. Das müßte dann eigentlich gehen.
    Unser Diesel hat jetzt rund 170.000 Km runter und nach Aussage der Werkstatt kann der noch mal die Strecke fahren. AT-Motor beim Diesel bei der Kilometerleistung ist eher ungewöhnlich.

    In diesem Sinne

    Gruß

    Paul59

  9. Warum springt ein Diesel nicht an? #8
    Ida

    Standard RE: Warum springt ein Diesel nicht an?

    Danke an alle!

    Am Diesel kanns nicht liegen, ich tanke immer an den gleichen Quellen, letzten Winter hatten wir - 20° und tiefer und es ging. Letzte Woche war der Tank leer, nu isser voll, - das scheidet also auch aus.

    Die Kolbenringe hatte ich auch schon ins Gespräch gebracht, aber irgendwie hatte ich das Gefühl, der Werkstattchef wollte mir ein neues Motörli aufschwatzen???

    Letzte Woche in der Werkstatt hatte ich extra nach Winter-Tipps gefragt, aber nur Achselzucken gesehen. Heute im Abschleppwagen erzählte mir der Meister, ich könnte ja mehrmals hintereinander (NICHT: länger) vorglühen, dann wär's wirklich warm. Probieren kann ichs nicht, Auto steht in der Werkstatt.

    Ida, Fußgänger + Busfahrer

+ Antworten
12345 ...

Ähnliche Themen zu Warum springt ein Diesel nicht an?

  1. Spritverbrauch VW T 4 , Diesel od. Autogas
    Spritverbrauch VW T 4 , Diesel od. Autogas: Hallo, ja, ich bin neu in diesem Thema. ...
    Von Wanda-ES im Forum Wohnmobile
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 05:52

Weitere Themen von Ida

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 10:13
  2. Frankreich 6/08 Loire, Gardon, Provence
    In der zweiten Junihälfte war ich mit dem Rapido...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 18:35
  3. Alte Heizung - Wärmetauscher austauschen?
    Gelegentlich kam zur Sprache, der Wärmetauscher...
    im Forum Wohnwagen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 21:41
  4. Campingplätze Elsass, Ardèche, und dazwischen
    Hallo :08: Wanderdüne Ida ist aus F zurück! ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 17:30
  5. Schwäbisch Hall
    Auf dem Heimweg von OiL habe ich in Schwäbisch...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 23:27

Andere Themen im Forum Camping-Talk

  1. Für Herbstcampteilnehmer - Das Erste | Mittwoch, 22.10.2008 | 23:30 Uhr
    Für alle, die Waltraud :15: nicht so recht...
    von Toby
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 09:59
  2. Und wieder war alles umsonst
    Letztes Jahr und dieses schon wieder:...
    von florenz
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 15:18
  3. Gratulation
    Hallo Herbert, vielleicht der erste, aber...
    von wolli1948
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 16:11
  4. back to the roots...
    :07:Hi Camper :08: Günni hat sich wieder...
    von wrzlbrnft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 21:42
  5. Maut in österreich
    Hallo. NEWS deckt Geheimplan auf: Einführung...
    von igPuk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 17:12

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Warum springt ein Diesel nicht an?.