+ Antworten
12345
  1. festes Vorzelt für Dauercamper # 1
    reile78

    Standard festes Vorzelt für Dauercamper

    Hallo,

    ich bin ganz neu hier, und hätte eine Frage an erfahrene Camper. Wir haben uns einen neuen Wohnwagen angeschafft der nur als Standwagen dienen soll. Jetzt möchten wir gerne ein festes Vorzelt davor, also mit Holz oder Metall, ich glaube ihr wisst was ich meine. Wo kann ich solche Zelte kaufen, bzw. mir mal im Internet ansehen (Händler, Monteure, egal)??
    Vielen Dank für eine Antwort.

    Grüße
    Michael

  2. festes Vorzelt für Dauercamper # 2
    cdman

    Standard RE: festes Vorzelt für Dauercamper

    Hallo,

    wir haben zu unserem Wohnwagen ein ganz normales Ganzjahresvorzelt dazubekommen. Dieses haben wir dann innen mit Fußboden+Ständerwänden in die Dämmung, Fenster und Tür integriert ist ausgebaut. So ist das Vorzelt außen herum eine 2. Haut. Das Vorzelt ist mit dem Innenausbau bis auf 2 Leisten seitlich der Tür in keinster Weise mit dem Innenausbau verbunden. Nur das Dach liegt auf den Deckenbalken (zur Winterabstützung) auf - ist aber auch dort nicht verbunden, da wir das normale Vorzelgestänge belassen haben. Wenn es dann mal verschlissen ist wird es einfach abgezogen und ein neues eingezogen. Da die normalen Zelte deutlich Preiswerter sind - war es für uns die bessere Alternative.

    Im Anhang 3 Bilder die während des Baus enstanden sind.

    Viele Grüße
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	030902-2.jpg 
Hits:	5049 
Größe:	68,0 KB 
ID:	9322   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	031005-1.jpg 
Hits:	4686 
Größe:	56,9 KB 
ID:	9323   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	040904-3.jpg 
Hits:	3967 
Größe:	71,9 KB 
ID:	9324  

  3. festes Vorzelt für Dauercamper # 3
    Touringgit
    Ich campe mit: Wohnwagen
    Dänemark Norwegen Schweden

    Standard RE: festes Vorzelt für Dauercamper

    Hallo Michael,

    ich rate dir auf jeden Fall zu einem freistehenden Vorzelt, so hast du später immer noch die Möglichkeit, den Wohnwagen zu ziehen oder einfach nur auszutauschen, wenn es denn erforderlich oder dein Wunsch ist.

    Wenn du die echten Dauercampervorzelte meinst, die mit Vierkantalugestänge oder Holzbalkengestänge, dafür aber auch nicht gerade billig sind, so kann ich dir spontan diese nennen:
    Nellen, Steckdaub, MTH, Herzog
    Hersteller- und Vertriebseiten findest du, wenn du ein bisschen googlest.

  4. festes Vorzelt für Dauercamper # 4
    Jabi

    Standard RE: festes Vorzelt für Dauercamper

    Hallo Michael,
    ein weiterer Anbieter aus dem Bereich ist honsel-zelte.de

    Gruß Jürgen

  5. festes Vorzelt für Dauercamper # 5
    Karsten

    Standard RE: festes Vorzelt für Dauercamper

    Eine weitere Möglichkeit ist Camping Wallenstein
    HAbe einige auf unserem Platz ein Festes Zelt her und auch unser wird im Juni von denen Montiert.


    DA ich mich in den letzten 1,5 Jahren darüber sehr schlau genacht habe kann ich dir Fragen dazu gerne beantworten.

    Ersteinmal solltest du dir gedanken über das Grundmaterial machen.
    Wenn euer Nachbarwohnwagen nur einige Meter von eurem entfernt steht,
    kannst du Holz vergessen.
    Bei einem Mobielheimplatz mit riesen Parzelle ist diese eher erlaubt.

    Auch wenn der Platzwart oder besitzer beide Augen zukneift sieht es bei einer Begehung vom LAnd und der Feuerwehr übel aus.

    Wenn es auf dem Platz vom Land her erlaubt ist hier die Unterschiede.

    Holz sollte gepflegt und behandelt werden . ALuminun hat da einem Vorteil.

    Aluminium neigt eher zum Schwitzen - Kältebrücke.
    Was beim Ausbau hinterher aber egal ist.

    Ich schreibe dir mal fleissig weiter, damit ich voller Stolz mein aufgenommenes weitergeben kann..
    also in meinem nächtem Posting.

  6. festes Vorzelt für Dauercamper # 6
    Karsten

    Standard RE: festes Vorzelt für Dauercamper

    Angeberei Teil 2

    Unterschiede in freistehenden Zelten:

    Einige Zelte bestehen aus einem bespannten Gerüst.
    Das heißt man hat ein Innengerüst, welches komplett meist durch einkedern bespannt ist.
    Danach wird das Dach oben auf montiert.

    Einige Zelte bestehen auch aus einem bis zwei Frontteilen
    und je ein Seitenteil.

    Also mit Dach 4-5 Elemente.

    Grundsätzlich sind mehr Einzelelemente von Vorteil aber wohl auch Kostspieliger, da mehr Aluminiumrahnen eingesetzt werden.

    Kleine Fläche weist mehr Spannung auf als größere Flächen.

    Dann gibt es auch Zelte ( so wie das was wir erwarten :-) )
    bei dem ist jedes teil ein Einzelelement.
    In unserem Fall also links an Woni angefangen.
    Ein geschlossenes Teil, dann auch noch in der Tiefe ein weiters Teil mit Folie-Gaze (zu mehr reichts leider noch nicht )
    Dann die Front: 5 Teile je 125 cm.
    Darin befinden sich neben geschlossenen Elementen eine Schiebetür 3 Folienfenster.
    Auf der rechten Seite zum Wohnwagen wiederum ist ein Teil mit Schiebefenster und wieder ein geschlossenes Teil.


    Also 10 Elemente plus Dach.

    Der Vorteil:
    Beste Spannung auf jedem Element.
    Ein austauschen der einzelnen Elemente im Nachhinein ist rucki zucki gemacht.
    (vorteilhaft wenn wir uns irgendwann tatsächlich mal einen anderen Wohnwagen holen oder das Zelt weiterverkaufen wollen.)

    Zudem wird unser Platz im Winter mehr oder weniger gar nicht bewacht.
    Vandalismus ist immer da.
    Wird also ein Element aufgeschnitten, können wir es später leicht herausnehmen und für n paar Euronen neue Plane an dieser stelle einkedern.

    Bei den komplett bespannten Vorzelten hilft da nur Flicken.
    Ansonsten müsste das gesamte Zelt quasi wieder demontiert werden ..dach ab usw.

    Die Zeltmontage ist im Preis nicht unerheblich :-(

    Unser Hauptgrund aber für diesen Typ war, das es sich für uns so klar gerechnet hat.


    weiter in Teil drei :-)

  7. festes Vorzelt für Dauercamper # 7
    Karsten

    Standard RE: festes Vorzelt für Dauercamper

    Wir hatten erst vor uns ein hochwertiges neues Vorzelt zu kaufen.
    (normales Kederzelt)
    Um das zu schützen und Schwitzwasser auszuschließen wollten wir es dann überdachen.



    Nun zahlen wir das gleiche für ein hochwertiges Vierkant Zelt.

    Allerdings hat es nicht gereicht um gänzlich auf die blöden Folien- Fenster zu verzichten.

    Aber das wird unsere sorge nicht lange sein.
    Erst einmal wird das investiert was sowieso geplant war.

    Und nächstes Jahr werden die Elemente mit Folie einfach gegen Elemente mit Schiebefenster ausgetauscht.

    Und bevor ich es vergesse .. das was ich sehr interessant finde und wo es bei den Zelten auch wieder unterschiede gibt, ist das Dach.

    Das was jetzt kommt habe ich auch erst nicht geglaubt, aber eine ausgiebige Wanderung über die Campingplätze an unserem See haben mich eines besseren belehrt.

    Wenn ich mir ein "normales " Zelt kaufe, dann ist mir klar, dass das nach etwa 15 Jahren die Seele abgelegt hat.
    Wenn ich aber ein Festes Vorzelt kaufe, so sollte das die letzte Investition in diese Richtung sein.

    Also ich durfte feststellen, das einige feste Vorzelte im Nachhinein zusätzlich mit einem Vorzeltschutzdach überdacht wurden.
    Bei einigen wurde nach Jahren die Dachplane ausgetauscht.

    Ich wollte es erst nicht glauben, aber viele feste Zelte die ein Vermögen gekostet haben, haben keine bessere Dachware als unsere alte Billiggurke.

    Manche flimmerten sogar vor Erhitzung, ganz besonders die in dunklen Farbtönen..z.B Braun.

    Ich gedenke bei so ner Sache nicht ein zweites Dach mit einplanen zu wollen.

    Daher habe ich mich bei der Modellwahl auch für etwas "Endloses" entschieden.

    Unser Zelt hat zwei Dächer :-)
    das erste ist dafür da, dass das immer entstehende Schwitzwasser von oberen aufgefangen und abgeleitet wird.
    Daher gibt innen kein Schwitzwasser.
    Zwischen beiden Dächer zirkuliert Luft.
    Ein enormer Klimavorteil im Sommer wie im Winter wurde mir zugesichert und auch von Campingfreunden bestätigt.

    Das Dachgestänge ist nicht sichtbar, da es zwischen den beiden Planen ist.

    Wir haben uns für eine sehr Hochwertige Dachplane entschieden.
    Das die was Taugt, wissen wir aus Erfahrung, da wir etliche Camper auf dem Platz haben die diese Plane seit teilweise Jahrzehnte als Schutzdachware auf Ihrem Wohnwagen haben.

    Sie ist leicht lichtdurchlässig, damit wir nicht tagsüber schon die Lampen anmachen müssen.
    Dadurch, das Sie weiß ist nimmt Sie kein Sonnenlicht an und erwärmt sich nicht.

    Das obere Dach ist identisch das, welches wir für ein "Normales" Vorzelt als Vorzeltüberdachung bekommen hätten.

    So gefällt es uns bei gleichem preis aber doch viel besser :-)
    Man sieht übrigens nicht das zwei Dachplanen eingesetzt werden,
    da rundum eine schöne Aluminium Regenrinne diese 6 cm hohe Zwischenraum abdeckt.

    Wenn das Zelt aufgebaut ist werde ich es mir nicht nehmen lassen hier mit einigen Bilder zu Protzen :-)

    so , gute Nacht erst mal.
    wenn fragen sind..immer gerne habe mich lange genug damit befasst.

  8. festes Vorzelt für Dauercamper # 8
    Touringgit
    Ich campe mit: Wohnwagen
    Dänemark Norwegen Schweden

    Standard RE: festes Vorzelt für Dauercamper

    Oft werden solche Zelte gebraucht angeboten, komplett ausgestattet mit fester Tür und festen Fenstern, zu echten Schnäppchenpreisen. Wir waren selbst einmal daran interessiert. Aber die Entfernung zu unserem Platz war zunächst zu groß, dachten wir, und das ganze selbst abbauen und selbst wiederaufbauen? Man belehrte uns eines besseren, manche Herstellerfirmen bieten den Umzug des komplett aufgebauten Zeltes an. Wir haben das allerdings nicht in Anspruch genommen, da wir uns letztendlich für ein ganz anderes Zelt entschieden hatten.

+ Antworten
12345

Ähnliche Themen zu festes Vorzelt für Dauercamper

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 05:37
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 23:07
  3. Von ostlerhuette im Forum Wohnwagen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 23:40
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 18:33
  5. Von Krimimimi im Forum Wohnwagen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 13:16
Weitere Themen von reile78
  1. Hallo, ich bin ganz neu hier, und hätte eine...
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 23:15
Andere Themen im Forum Mobile Technik / Mobiles Leben / Camping Zubehör
  1. Hallo! Wir möchten unseren Eifelland 395 TQK...
    von marcobü
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 12:09
  2. Hallo ich hab mal von einem Urteil gelesen in...
    von duesi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 22:26
  3. Hallo an alle, bin Neucamper und damit auch...
    von chaos-queen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 09:44
  4. Hallo zusammen, ist es moeglich waehrend der...
    von Gabirudi
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 19:29

Lesezeichen

Sie betrachten gerade festes Vorzelt für Dauercamper.