+ Antworten
1234511 ...
  1. Übernachten auf öffentlichem Parkplatz # 1
    nebbiolo
    Ich campe mit: Wohnmobil

    Standard Übernachten auf öffentlichem Parkplatz

    Hallo und grüezi

    Wie bereits in einem andern Beitrag geschrieben möchten wir für längere Zeit mit einem Wohnmobil auf Reise gehen. Als angefressene Geocacher werden wir natürlich sehr langsam vorankommen (ca. 30-50 km/Tag) und müssen uns dann kurzfristig für eine Übernachtungsmöglichkeit umschauen.

    Dabei haben wir uns vorgestellt, zur „Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit“ einfach einen geeigneten, öffentlichen Parkplatz zu benutzen. Dass wir nichts aufbauen ist klar - ich hoffe etwas kochen und essen gehört auch zur "Wiederherstellung".

    Unsere erste Reiseroute: Südfrankreich - Spanien - Portugal - Frankreich- Ostfrankreich - Benelux - Deutschland und in den Norden.

    Gemäss wikipedia (Vorschriften und Gesetze) sollte dies ja erlaubt sein ... wie sieht es aber in der Praxis aus? Ist wirklich mit Überfällen in bewohnten Gebieten zu rechnen? Wird man schon in der ersten Nacht von der Polizei weggewiesen - und kann es Bussen geben?

    Sonnige Grüsse, nebbiolo

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Übernachten auf öffentlichem Parkplatz # 2
    otillmann
    Ich campe mit: Wohnwagen
    Deutschland Frankreich Italien Polen

    Standard

    Hallo,
    im Prinzip spricht da nichts dagegen. Ich würde mich aber eher etwas abseits der Hauptrouten hinstellen. Bezüglich Überfällen, das ist immer ein gern genommenes Thema in den Foren, bisher aber noch nie bewiesen und ich habe da auch keine Angst davor. Wir haben unsere Bodyguards immer dabei. Candy einen 25kg Mischling als Alarmanlage und Acki einen 40 kg Akita als Vollstrecker. Das Gesicht des Einbrecher möchte ich sehen, wenn unser Akita ihm die Schneidezähne zeigt. Einen Hund dabei zu haben ist nie verkehrt, alleine schon weil es ungemeinen Spaß macht. Und gerade bei euch als Geocacher bietet sich das ja förmlich an.

    Gruß Olli
    Geändert von otillmann (03.11.2010 um 10:51 Uhr)

  4. Übernachten auf öffentlichem Parkplatz # 3
    goeldi
    Ich campe mit: Wohnmobil
    Deutschland Frankreich Schweiz

    Standard

    Ich meinte, ausser in Deutschland ist das Übernachten auf Parkplätzen generell verboten?

    Ich möchte noch folgendes Erlebnis von anfangs Oktober erwähnen:

    Wir waren unterwegs ins Berner Oberland und übernachteten auf einer grossen Raststätte im Bereich, wo man 15h stehen durfte (Bern Grauholz). Bewusst standen wir im beleuchteten Bereich, in der Nähe der Raststättengebäude.

    Mitten in der Nacht gröhlten ca. 20 besoffene Fussballfans während ca. einer halben Stunde extrem laut rum. Plötzlich klopfte einer von ihnen sehr agressiv an die Tür unseres Wohnmobils und schrie irgendwas unverständliches. Nicht gerade lustig, wenn man mit 3 kleinen Kindern schläft!

    Offenbar fand er es lustig, uns einfach aufzuwecken, scheinbar lief er sofort weiter. Als ich durch das Fenster rausschaute, war niemand mehr da.

    Mir kam in diesem Moment in den Sinn, dass ich den Pfefferspray zuhause vergessen hatte .....

  5. Übernachten auf öffentlichem Parkplatz # 4
    otillmann
    Ich campe mit: Wohnwagen
    Deutschland Frankreich Italien Polen

    Standard

    Hallo,
    wie gesagt, Rastplätze sind meiner Meinung die schlechteste Wahl für eine Übernachtung. Es gibt natürlich auch Verbote z. B. Österreich oder Slovenien. Aber wenn ich mich irgendwo in die Pampa stelle, wen sollte das stören?

  6. Übernachten auf öffentlichem Parkplatz # 5
    Moncayo
    Ich campe mit: Wohnmobil
    Deutschland Frankreich Irland Italien Österreich Schweiz Spanien

    Standard

    In Deutschland sehe ich darin kein Problem. Wie es rechtlich in den anderen Ländern aussieht kann ich nicht sagen. In Frankreich gibt es viele Stellplätze, die wir auch gerne nützen. Spanien und Portugal hat keine SP, da muss ein Campingplatz herhalten.
    Ich denke es kommt dann auch auf den Ort, den Polizeiposten an wie kulant sie sich geben.
    Wir standen in Italien frei, ohne Probleme im Gegenteil wir wurden geragt ob wir etwas brauchen würden. Wünsche euch eine gute Fahrt.
    Gruß Klaus

  7. Übernachten auf öffentlichem Parkplatz # 6
    nebbiolo
    Ich campe mit: Wohnmobil

    Standard

    Danke allen

    Ich habe auch gelesen, dass in Spanien keine SP vorhanden sind ...
    aber bei http://www.camperado.de habe ich 275 gefunden ;-)

    Wenn möglich werden wir natürlich solche anfahren ...

    Was Österreich betrifft: dort soll Übernachten bei der Durchfahrt nur in Wien, Tirol und in Nationalparks verboten sein.

    @otillmann: unser Wächter (Collie, Atillo) ist leider 12 Jahre alt ...
    Geändert von nebbiolo (03.11.2010 um 11:49 Uhr)

  8. Übernachten auf öffentlichem Parkplatz # 7
    otillmann
    Ich campe mit: Wohnwagen
    Deutschland Frankreich Italien Polen

    Standard

    Zitat Zitat von nebbiolo Beitrag anzeigen
    Danke allen

    Ich habe auch gelesen, dass in Spanien keine SP vorhanden sind ...
    aber bei http://www.camperado.de habe ich 275 gefunden ;-
    Keine öffiziellen Stellplätze. Wir waren zwar noch nicht in Spanien, aber in den Foren liest man so manches, dass die WoMo den Spaniern auch ein Dorn im Auge sind. Ist auch irgendwo verständlich, wenn sich Mobile an den Strand stellen und auch noch ihre Toilette entsorgen. Was wir z. B. gerne machen, ist das Parken auf Bauernhöfen oder Weingütern. Von denen findet man auch einiges in den offziellen Stellpllätzführern.
    oder hier: http://www.france-passion.com/de_carte.php
    oder hier: http://www.bienvenue-a-la-ferme.com/de/recherche

    Gruß Olli

  9. Übernachten auf öffentlichem Parkplatz # 8
    diga
    Deutschland Frankreich Italien Kroatien

    Standard

    In Kroatien, den Niederlanden und Dänemark ist die Übernachtung außerhalb von Campingplätzen verboten. In den Niederlanden dürfen nach meinem Wissen auch keine Campingfahrzeuge außerhalb des privaten Raumes geparkt werden.

    Wir haben auch schon den Niederlande mit dem Womo vor dem Campingplatzgelände übernachtet, da der Platz bereits geschlossen hatte.

    Am nächsten Morgen wurden wir vom Pächter und der Polizei geweckt. Nach unserer Erklärung und der Einsicht des Campingpächters, kamen wir mit einer Ermahnung davon.

    Dies soll nur einen kleinen Auschnitt der Verbote darstellen.

+ Antworten
1234511 ...
Ähnliche Themen zu Übernachten auf öffentlichem Parkplatz
  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 10:17
  2. Von woelfchen72 im Forum Camping - Reiseplanung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 20:43
  3. Von Hartmut D. im Forum Camping - Reiseplanung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 15:09
  4. Von braunbaer55 im Forum Camping - Reiseplanung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 22:35
  5. Von tomruevel im Forum Camping - Reiseplanung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 13:44
Weitere Themen von nebbiolo
  1. Hallo und grüezi Wir möchten zu Zweit für...
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 16:56
  2. Hallo Ich habe gelesen, dass es saisonale...
    im Forum Wohnmobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 18:39
  3. Hallo Ja, ich habe bereits einiges im Forum...
    im Forum Wohnmobile
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 21:31

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Übernachten auf öffentlichem Parkplatz.