+ Antworten
12
  1. Probleme mit Truma Boiler B 10 #1
    Sören

    Standard Probleme mit Truma Boiler B 10

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem Truma Boiler. Der ist in meinem Wohnwagen Knaus Eurolite, ist schon etwas älter. Habe den gebraucht gekauft und habe weder Anleitungen noch sonstwas.

    Vor ein paar Wochen funktionierte alles noch einwandfrei, dann wurde eine neue Gasprüfung gemacht, und seitdem stelle ich einen Fehler fest (das kann zusammenhängen, muss es aber nicht).

    Immer wenn ich den Boiler am Bedienelement aktivieren, leuchten kurz die beiden Dioden (rot und grün) und dimmen dann innerhalb von 2 Sekunden runter, bis die rote Diode nur noch schwach glimmt (ist nur im dunkeln zu sehen).

    Strom funktioniert ansonsten, also Licht, die Pumpe, Gas aus dem Herd und auch der Kühlschrank. Das Wasser an sich läuft auch, nur eben nicht warm.

    Auf den Armaturen über der Spühle ist ein Knopf zum Batterietest. Das Batteriesymbol mit + und - zeigt eine gute Spannung (auch wenn kein 220 Volt am Wohnwagen anliegt), das andere Symbol, ein Rechteck mit Wellen, zeigt nur ein rotes Licht. Ich habe aber keine Ahnung was das sein soll.

    Meine Idee ist, dass der Thermostat oder das Bedienelement eine extra Stromversorgung o. ä. hat, ich weiß aber nicht wo das sein soll. Ist sowas möglich, oder bin ich da komplett auf dem Holzweg?

    Ich habe ein paar Bilder angehängt, zum besseren Verständnis.

    Es wäre klasse, wenn vielleicht jemand einen Tip hat.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Sören
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG00024-20120722-1757.jpg 
Hits:	101 
Größe:	35,9 KB 
ID:	60336   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG00025-20120722-1757.jpg 
Hits:	119 
Größe:	34,1 KB 
ID:	60337   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG00026-20120722-1757.jpg 
Hits:	220 
Größe:	32,9 KB 
ID:	60338   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG00028-20120722-1758.jpg 
Hits:	74 
Größe:	33,6 KB 
ID:	60339  

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Probleme mit Truma Boiler B 10 #2
    sendner
    Ich campe mit: Wohnwagen
    Deutschland Italien Österreich

    Standard

    Hallo Sören,

    erst einmal herzlich Willkommen im Forum !!

    Nun zu deinem Problem. Dabei kann Dir zwar nicht direkt helfen, aber ich kann nur raten das Du dich einmal mit dem Truma-Service in Verbindung setzt.

    http://www.truma.com/de/de/home/truma-service.php

    Ist keine teure Hotline (normale Telefonnummer) und dort sitzen Techniker die sehr kompetent sind. Meiner Erfahrung nach wird sich auch ausführlich Zeit genommen das Problem zu erörtern bzw. zu beheben. Habe selbst nur die besten Erfahrungen
    Geändert von sendner (22.07.2012 um 22:04 Uhr)

  4. Probleme mit Truma Boiler B 10 #3
    Joachim67
    Ich campe mit: Wohnwagen
    Deutschland Frankreich Italien Österreich Schweiz Ungarn

    Standard Hahn zu?

    Also die Kompetenz des Truma Service kann ich nur bestätigen.

    Was mich ein bisschen stutzen lässt: du hast ja geschrieben, daß Problem tritt seit der letzten Gasprüfung auf. Hast Du mal geschaut, ob evtl. irgendein Gasabsperrhahn geschlossen ist? In unserem WW ist auch direkt vor dem Boiler nochmals ein Hahn verbaut.

    Macht der Boiler Zündversuche?, dh. hört man das Ticken der Zündfunken?

    Grüße
    Joachim

  5. Probleme mit Truma Boiler B 10 #4
    Sören

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim67 Beitrag anzeigen
    Also die Kompetenz des Truma Service kann ich nur bestätigen.

    Was mich ein bisschen stutzen lässt: du hast ja geschrieben, daß Problem tritt seit der letzten Gasprüfung auf. Hast Du mal geschaut, ob evtl. irgendein Gasabsperrhahn geschlossen ist? In unserem WW ist auch direkt vor dem Boiler nochmals ein Hahn verbaut.

    Macht der Boiler Zündversuche?, dh. hört man das Ticken der Zündfunken?

    Grüße
    Joachim
    Hallo Joachim,

    danke für die Hilfe. Ja, habe alles kontrolliert. Die Gashähne sind auf, Gaskühlschrank und Herd laufen auch tadellos.

    Zündversuche macht der nicht. Ich persönlich tippe auf Stromversorgung, da der Regler mit den Dioden kurz anspringt und dann quasi runterdimmt, bis die rote Lampe nur noch ganz schwach glimmt. Aber es ist dann ja auch nicht so, dass er gar keinen Strom bekommt.

    Weiß jemand was es mit den beiden Test-Anzeigen für die Spannung auf sich hat (habe das Foto eingestellt)? Speziell, was bedeutet die linke Anzeige mit diesen Kästchen und den Wellen?

    Vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße

    Sören

  6. Probleme mit Truma Boiler B 10 #5
    momo68

    Standard

    der linke ist die waserstandsanzeige für den frischwassertank....wellen sollen wasser darstellen, einfüllstutzen oben, also frischwasser...;-)....probier mal den boiler bei laufendem Motor zu starten bzw. bei vorhandenem 220 V- anschluß..falls die rote Lampe sofort beim Anschalten des Boilers aufleuchtet, deutet es auf einen Platinenfehler hin. das sollte aber nichts mit der Gasprüfung zu tun haben....das abdimmen sieht eher nach zu wenig batterieleistung aus....die boiler und combigeräte sind sehr spannungsabhängig...batterie unter 12 Volt kann die schon mal zum verzweifeln bringen....

  7. Probleme mit Truma Boiler B 10 #6
    leon
    Deutschland Frankreich Griechenland Italien Österreich Schweiz Spanien

    Standard

    hallo Sören

    Müsstest du beim Regler den Schalter nicht noch nach unten drücken auf grosse Flamme?

    Habe Silber keine solches teil ist von mir also nur ein Vermutung.

  8. Probleme mit Truma Boiler B 10 #7
    Andreas1983
    Ich campe mit: Bus

    Standard

    Hallo

    Ich habe auch ein problem mit dem Truma Boiler (B10)

    ich habe das womo erst seit kurzem, und da geht der Boiler nich, er zündet und geht dann auf störung (rote lampe leuchtet)

    Gas und Strom sind vorhanden (heizung funktioniert), die "frischluft" zufur habe ich auch schon kontrolliert,...

    was könnten mögliche fehler Quellen sein?

    Lg.

  9. Probleme mit Truma Boiler B 10 #8
    leon
    Deutschland Frankreich Griechenland Italien Österreich Schweiz Spanien

    Standard

    eine jede kommt mir noch beim nochmaligen durch Lesen ist der Beuler voll Wasser ? evt. muss die Luft dort zuerst raus.

+ Antworten
12

Ähnliche Themen zu Probleme mit Truma Boiler B 10

  1. Die gemalte Wirklichkeit - Edward Hopper und sein Amerika Levin, Gail:
    Die gemalte Wirklichkeit - Edward Hopper und sein Amerika Levin, Gail::
    Von eBay im Forum Sonstige Campingbücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 01:59
  2. Truma Boiler
    Truma Boiler: Hallo Leute, hoffe ich nerve nicht mein Problem...
    Von Toni im Forum Wohnwagen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 12:51
  3. Truma E2400 Probleme
    Truma E2400 Probleme: Hallo, habe mir in meinen VW Bus eine...
    Von T4Bullicamper im Forum Fahrzeugtechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 07:28
  4. Abwrackprämie, TRUMA Heizung, Truma Boiler, gegen NEU
    Abwrackprämie, TRUMA Heizung, Truma Boiler, gegen NEU:
    Von eBay im Forum Sonstiges Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 03:41
  5. Probleme Truma E 2800 BA
    Probleme Truma E 2800 BA: moin, ich habe eine truma e2800ba gekauft...
    Von Fischopp im Forum Fahrzeugtechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 21:04

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Probleme mit Truma Boiler B 10.